-
Mein Blog

Elemente-Symbol:Feuer

Elemente-Symbol: Feuer in der KunsttherapieFeuer, das anscheinend lebende Element.
Es brennt, breitet sich aus, verzehrt, wärmt, leuchtet, verglimmt, wird zur Asche, und ist ein Symbol für Inspiration.
Das Feuer steht für Wärme, Leben, aber auch für Zerstörung, Schmerz und Trauer. 
Feuer hat eine reinigende Funktion,vernichtet Altes und Böses.
Im religiösen Sinn zeigt sich der Heilige Geist mit Flammenzungen, 
das Neue Jahr wird mit Feuerwerk begrüßt und die Osterfeuer leuchten weit über das Land. Das Höllenfeuer zerstört, das Himmelsfeuer- der Blitz verängstigt, das vulkanische Feuer dringt aus dem Erdinneren und verbreitet Schrecken und auch Faszination.
Als einziges Element kann der Mensch Feuer selbst erzeugen und durch die Zähmung des Feuers begann das Leben des modernen Menschen.In der Kunsttherapie gemalte Feuer lassen auf starke innere Gefühle schließen. Es brennt, es eilt. Lebende Flamme und Zähmung sind oft ein Thema. Ebenfalls steht die Flamme sehr oft in Verbindung mit Wut, einer sehr starken und kraftvollen Emotion. "Glut des Herzens," Leidenschaft und die Flamme, in der man verbrennen kann. Feuer ist dynamisch und die/er Klient/in setz(t)en sich mit ihrer Situation aktiv auseinander.
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint